Eine Stunde am Wagram No. 1

January 14, 2018

Fangen wir einmal in Schmida und Hausleiten an - der Wagram ist lang...

Zwischen Weihnachten und Neujahr war es mit dem Schnee eher dünn gesät. Aber das Licht war phantastisch..

Im Schlosspark von Schmida steht ein Naturdenkmal - ein alter Baum, der noch recht kräftig aussieht. 

In der Kirche von Hausleiten erfüllt die Wintersonne den Raum mit Licht..

Auf der Wagramkante, dem uralten Uferbruch der Donau, dem Wogenrain, gelegen, steht die Kirche, zu der vom Dorf unten ein Tunnel hinaufführt.

Schmida_by_Nadja Meister_IMG_9252Schmida_by_Nadja Meister_IMG_9252

Hausleiten_by_Nadja Meister_IMG_9241Hausleiten_by_Nadja Meister_IMG_9241

 

zum ersten Streifzug entlang des Wagram


Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli (1) August (3) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni (3) Juli (1) August (1) September Oktober November Dezember
Januar (1) Februar (1) März (1) April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember (1)
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli August (1) September (1) Oktober (2) November (1) Dezember (1)
Januar (2) Februar (1) März April Mai (1) Juni (1) Juli August September Oktober (1) November Dezember (1)
Januar (1) Februar März April (1) Mai Juni Juli August September (1) Oktober (1) November (1) Dezember (1)
Januar (1) Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember